Zum Hauptinhalt springen

Rückstand. Vermeiden.

Etiketten, Klebeband

Wir bieten Ihnen für das Schneiden von Etiketten und Klebeband speziell abgestimmte, langlebige Lösungen. Hierbei verhindern die besondere Messergeometrie sowie verschiedene Beschichtungen und Reinigungsvorrichtungen den Aufbau von Klebemitteln an den Werkzeugen und den Qualitätsverlust der geschnittenen Rollen.

Clean Cut

Die DIENES-Innovation Clean Cut schließt aus, dass während des Scherenschnitts Klebereste an den Messern haften bleiben. Dies geschieht durch eine prozessabhängige Behandlung des Obermessers. Dadurch werden längere Maschinenlaufzeiten bei geringerem Reinigungsaufwand begünstigt. Und auch eine verbesserte Schnittkante sowie eine erhöhte Sicherheit sprechen dafür.

Quetschschnitt

Neben dem Rasierklingenschnitt und dem Scherenschnitt bietet DIENES für die Verarbeitung von Etiketten und Klebeband das Quetschschnittverfahren an. Hierbei wird das in einem druckluftbetätigten Messerhalter geführte Quetschmesser gegen eine speziell oberflächengehärtete Schneidwelle gedrückt. So wird eine beliebig einstellbare Schnittbreite und eine unkomplizierte, sichere Bedienung gewährleistet. Auch das „Ausbluten“ des zu verarbeitenden Materials wird deutlich vermindert.

Beheizter Schnitt

Innovativ ist auch unser beheizter Schnitt. Dieser wird bei der Verarbeitung von doppelseitig mit Klebstoff beschichteten und getränkten Papieren und Kunststoffen eingesetzt. Durch ein im Messerhalter auf ca. 70 °C aufgeheiztes Quetschmesser wird bei diesem Verfahren ausgeschlossen, dass Klebebeschichtungen an den Messerkanten haften bleibt und zu Bahnabrissen oder mangelhaften Schnittkanten führen.

Ritzen mit Mikro-Tiefeneinstellung

Um das zu verarbeitende Material nur zu ritzen, hat DIENES spezielle Quetschmesserhalter mit Mikro-Tiefeneinstellung entwickelt. Exakte, reproduzierbare Ritztiefen werden auf diese Weise gewährleistet. Außerdem bieten wir Ihnen auch innovative „Crack and Peel“-Messer nach Ihren individuellen Anforderungen an.

Schneidblock Mini-Cut

Unseren Schneidblock Mini-Cut haben wir generell für sehr schmale Schnittbreiten entwickelt. Er eignet sich auch optimal für den Einsatz im Etiketten-Bereich. Die Schneidkassette wird von uns als komplett montierte Einheit geliefert und sorgt ab einer Schnittbreite von 4 mm für geringe Rüstzeiten und eine optimale Genauigkeit. Der Einbau des Mini-Cut ist in allen gängigen Maschinen möglich und eignet sich auch zur Nachrüstung.

Gerne stehen wir Ihnen persönlich mit weiteren Informationen zu unseren Anwendungen für das Schneiden von Klebematerial und der Entwicklung von kundenspezifischen Lösungen zur Verfügung. Unsere Kontaktdaten sowie ein Kontaktformular finden Sie hier.

Ihr Ansprechpartner Etiketten, Klebeband

Herr Rudolf Supe-Dienes

Die DIENES Know-how-Datenbank.

Das Wissen der Schneidprofis aus über 100 Jahren mit dem Gespür für zukünftige Innovationen. Immer der perfekte Schnitt.

Weiter zur Wissensdatenbank