Zum Hauptinhalt springen

Fachkraft (m/w) für Lagerlogistik

Aufgaben

Fachkräfte für Lagerlogistik wirken bei logistischen Planungs- und Organisationsprozessen mit, nehmen Lieferungen im Wareneingang an und prüfen diese anhand der Begleitpapiere.

Anschließend wird die Ware ausgepackt, geprüft und ihrem Bestimmungsort im Lager oder der Abteilung zugeteilt und mit einem Lieferscheinauszug weitergeleitet. Der Lagerarbeiter muss die Ware sortieren und anforderungsgerecht, nach wirtschaftlichen Grundsätzen, unter Beachtung der Lagerordnung lagern.

Sie führen Bestandskontrollen, Inventuren und Maßnahmen der Bestandspflege durch, kommissionieren und verpacken Ware für Ausgangssendungen nach gesetzlichen Vorgaben.

Sie wenden betriebliche Informations- und Kommunikationssysteme, Standartsoftware und arbeitsplatzbezogene Software an.

Kommunikation und Kooperation mit vorausgehenden und nachfolgenden Abteilungen sind wichtiger Bestandteil der Fachkraft.

Anwenden von fachspezifischen Fremdsprachenkenntnissen, und Beachtung von Grundsätzen des Sicherheits- und des Gesundheitsschutzes wird mitunter Bestandteil der Arbeit. Sie unterstützen den Umweltschutz, sowie die rationelle Energieverwendung bei qualitätssichernden Maßnahmen.

Voraussetzungen

  • Ordnungssinn, Sorgfältigkeit
  • Körperliche Fitness
  • Interesse an logistischen Prozessen und qualitätssichernden Maßnahmen
  • Interesse am Umweltschutz, Sicherheit und dem Gesundheitsschutz bei der Arbeit

Zusammenfassung des Ausbildungsberufs

Berufsbezeichnung Fachkraft für Lagerlogistik
Ausbildungsdauer 3 Jahre
Arbeitsgebiet Industrie-, Handels-, Speditionsbetriebe
Schulische Qualifikation Mindestens Hauptschulabschluss

Ihr Ansprechpartner für Karriere

+49 2206 605-215   jobs@dienes.de

Hinweis

Für das Jahr 2018 haben wir bereits alle Ausbildungsstellen vergeben. Ab dem 4. Quartal 2018 können Sie sich für einen Ausbildungsplatz in 2019 bewerben. Sprechen Sie uns an.

Die DIENES Know-how-Datenbank.

Das Wissen der Schneidprofis aus über 100 Jahren mit dem Gespür für zukünftige Innovationen. Immer der perfekte Schnitt.

Weiter zur Wissensdatenbank